23. Volksturnier vom 3.11.2013

Download Bericht


Grossandrang beim TTC Gelterkinden

Mit 61 Voranmeldungen war der Tischtennisclub Gelterkinden am Sonntag auf eine volle Halle vorbereitet. Genau 61 Teilnehmende waren im Vorjahr zu Gast. Durch die Möglichkeit der spontanen Anmeldung vor Ort waren am Schluss 88 Teilnehmende in den sechs Serien. Rechnet man die fünf Vorangemeldeten dazu, die wegen Unfall oder Krankheit leider kurzfristig absagen mussten, so knackte der Verein gar die 90er-Grenze. So oder so bedeutete dies Turnierrekord. Die neu geschaffene Anfängerserie trug mit acht Teilnehmenden ihren Teil dazu bei. In dieser Serie wurde auch mit Jeans, elegantem Kleid und Absatzschuhen gespielt. Die Elite wurde in zwei Stärkeklassen unterteilt. Aufgrund des grossen Andrangs fand dieses Jahr keine Doppel-Serie statt. Dies hätte schlicht den Zeitplan gesprengt, welcher schon ohne Doppel nicht ganz eingehalten werden konnte.


Bereits kurz nach Hallenöffnung waren die 12 Tische komplett besetzt. Wie üblich begann das Turnier mit der Serie Kinder. 15 Knaben und leider kein Mädchen kämpften und die Plätze. Vorjahressieger Florian Hofer aus Münchenstein konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Marc Weber und Ruben Erzer belegten die weiteren Podestplätze. Die Altersspanne der Serie Jugend wurde extra etwas erweitert, trotzdem blieb diese Serie schwach besetzt. Der TTCG konnte hier nur vier Teilnehmende verzeichnen. Auf eigenen Wunsch durfte der Sieger bei den Kindern, Florian Hofer, ausser Konkurrenz bei den Jugendlichen mitspielen und hätte auch bei der Jugend einen Podestrang erzielt. Gewonnen wurde die Serie von seinem Bruder Yannick vor dem Frenkendörfer Jean Beurret und Rico Viva.


Bei den erwachsenen Amateuren spielten zusammen 41 Frauen und Männer um die Punkte. Die Anfängerserie „Plausch – ich krieg’ den Ball übers Netz“ hatte mit vier Teilnehmerinnen eine tolle 50%-Frauenquote. Die mit viel Stil angetretene Rut Girmai sicherte sich gar den dritten Podestrang. Sieger wurde Luca Pantaleo vor Norbert Schmid. Bei den Fortgeschrittenen (Plausch Pro – „Ich kann es, bin und war aber nie lizenziert“) zählte wegen der grossen Teilnehmerzahl (33) für die Schlussabrechnung jeder Punkt. Aufgrund des Spielsystems hatten nicht weniger als sechs Spieler vier Siege auf dem Konto und so wurde Rang zwei aufgrund der besseren Satzergebnisse entschieden. Hinter dem souveränen Sieger Paul Kamaleddine aus Tecknau wurde Michael Bender Zweiter vor Cristea Silviu. Der Sieger der beiden letzten Jahre, Julian Salinas, musste am Morgen leider wegen Krankheit absagen und konnte so den angestrebten Hattrick nicht realisieren.


Die 28 Elitespieler wurden in zwei Serien unterteilt. Bei der „Elite B“ spielen vorwiegend neulizenzierte Junioren und ehemalige Lizenzspieler. Der Bubendörfer Stammgast Werner Sigg feierte einen Sieg vor Allmach Nazary und Rolf Sussmann. Dieser sicherte sich den Podestrang dank des besten Satzverhältnisses gegenüber den Junioren des TTC Gelterkinden Denny Flury, Max Jordi und Mike Weisskopf. Die „Elite A“ hatten mit dem NLC-Spieler des TTC Schöftland, Erich Niessner, einen klaren Favoriten. Dieser setzte sich auch souverän ohne Satzverlust durch. Auf Rang zwei setzte sich der deutsche Simon Sayer knapp vor besten Nichtlizenzspieler Adrian Samuel durch. Er blieb jedoch der einzige Hobbyspieler, der sich in die Top-8 einreihen konnte.


Die vielen Zuschauer konnten den ganzen Tag über tolle Ballwechsel in einer sportlichen, aber auch sehr gemütlichen und friedlichen Stimmung verfolgen. Der Verein betreute seine Gäste auch dieses Jahr kulinarisch hochstehend. Die Küche lief auf Hochtouren und servierte feine Menüs und leckere Desserts. So konnten die teils etwas längeren Spielpausen als gewohnt leicht überbrückt werden.


Durch die neuen Serien konnten noch vielseitigere, spannende Duelle ausgetragen werden. So gab es beispielsweise interessante und knappe Spiele zwischen neulizenzierten Junioren und gestandenen Männern. Die mitfiebernden Familien verbrauchten bei der Spannung oft ähnlich viel Energie wie die Akteure am Tisch. Die Faszination Tischtennis wurde so einen Tag lang auf verschieden hohem Niveau mit viel Spass ausgelebt.

Bericht: Simon Senn

23. Volksturnier vom 3.11.2013
TTC Gelterkinden
 

Schlussranglisten 23. Volksturnier 3.11.2013

Ergebnis Plausch

Download Ergebnis-Plausch

PlatzNameVornameSpieleSätzePunkte
1PantaleoLuca10:015:3187:125
2SchmidNorbert8:213:4168:139
3GirmaiRut6:410:6160:124
4PantaleoYvonne4:68:9143:156
5EspasandinLaura4:67:9144:143
6ThommenRené4:68:11154:182
7HoferSusanne4:66:11142:169
8KohlerTheo0:101:15113:173

Ergebnis Plausch Pro

Download Ergebnis-Plausch-Pro

PlatzNameVornameSpieleSätzePunkte
1KamaleddinePaul10:015:3189:114
2BenderMichael8:214:4182:131
3SilviuCristea8:213:3165:112
4KosticGabrijel8:212:3151:95
5LoosliSimon8:213:5180:133
6PichardoAntonio8:214:8206:178
7PreisigSimon8:212:6167:139
8SartoriMarco6:413:8206:179
9GersterRömi6:411:7175:138
10SchürchChristoph6:410:6155:142
11WeisskopfSilvan6:410:7157:152
12MeierAlain6:410:8166:152
13MeierPhilippe6:410:9180:176
14SutterOlf6:410:9175:172
15SuterAlain6:410:9160:172
16SprengmeisterRemo6:49:10170:166
17TroyRobert4:48:7130:135
18ReinhardtDieter4:68:10160:170
19BuessThomas4:68:10155:171
20SchweizerReto4:69:12180:197
21WeisskopfDidi4:68:11152:171
22ErzerSascha4:68:11154:177
23FlumBenjamin4:69:13184:213
24PreisigJonas4:68:12176:186
25GersterSimi4:68:12178:192
26SuterIwar4:68:12162:187
27Breiter-ZellerTobias2:88:13185:201
28ThommenHeinz2:87:12152:174
29ImhofMarco2:86:12150:168
30MeierRoland2:85:12119:167
31NickUeli0:20:315:33
32AgitGüzel0:63:996:122
33SchweizerMich?e0:100:1584:165

Ergebnis Jugend

Download Ergebnis-Jugend

PlatzNameVorname
1HoferYannick
(2)*HoferFlorian
2BeurretJean
3VivaRico
4WeberPhilipp
*ausser Konkurrenz

Ergebnis Kinder

Download Ergebnis-Kinder

PlatzNameVornameSpieleSätzePunkte
1HoferFlorian12:018:1207:101
2WeberMarc10:216:5212:164
3ErzerRuben8:414:7207:147
4ProchazkaDave8:412:12206:215
5AngstPatrick6:613:10220:182
6LeuthardJoel6:612:9191:164
7ButtusLivio6:611:9179:164
8BuessRouven6:611:10184:167
9ButtusLoris6:610:11169:196
10ThommenJonas6:69:12170:193
11NickJosia4:26:489:83
12FluryJessey4:88:12164:164
13KohlerYannick4:87:13165:184
14RoduitRaoul2:105:15118:198
15WeberPatrick2:104:17109:214

Ergebnis Elite A

Download Ergebnis-Elite-A

PlatzNameVornameSpieleSätzePunkte
1NiessnerErich10:015:0165:65
2SayerSimon8:214:6204:158
3SamuelAdrian8:212:7170:144
4SteinhöfelHelmut6:412:7184:150
5GonzalezJavi6:411:8170:166
6BenjaminRoberts6:410:8161:145
7LendersJean-Pierre6:411:12200:214
8FrickerUrs6:49:10161:172
9VivaSergio4:610:9183:164
10MarkwalderNico4:68:11148:183
11PantaleoPietro4:67:10140:162
12LuuTrong Nghia4:67:11147:153
13KaiserAndree4:66:10139:149
14DasenStefan2:89:12173:190
15ZumbühlSamuel2:86:12148:181
16HandschinErnst0:101:1575:172

Ergebnis Elite B

Download Ergebnis-Elite-B 

PlatzNameVornameSpieleSätzePunkte
1SiggWerner10:015:3191:109
2NazaryAllmach8:214:5190:134
3SussmannRolf6:411:6161:140
4FluryDenny6:410:7140:154
5JordiMax6:410:9178:172
6WeisskopfMike6:410:9167:176
7VivaMarco4:68:9148:144
8JordiRolf4:68:9138:148
9SchmidCyrill4:67:9148:148
10HisamJan4:66:11143:157
11WeberThomas2:84:13123:169
12RoduitLaurent0:102:15107:183